Cellfood
Reviews

21-12-2014
LD

Mein ganzes Leben habe ich unter Asthma gelitten. Jeder, der Schwierigkeiten mit der Atmung hatte, glaubt zu wissen, dass es sehr unbequem ist, keine Luft zu bekommen. Aber niemand kann sich vorstellen, was es bedeutet, auch um den kleinsten Luftzug kämpfen zu müssen, während alles um sie herum grau wird, weil ihr Gehirn nach Sauerstoff hungert. Ich kenne dieses Gefühl. Ich bin so schwindlig und so nahe der Ohnmacht gewesen während eines vollen Asthmaanfalls, dass ich glaubte, ich kann nur noch aufgeben. Sie können einfach nicht mehr kämpfen. Anderntags, nach einem größeren Anfall fühlt es sich an, als ob meine Lungen und Rippen von einem Vorschlaghammer getroffen wurden; Ich bin einfach total erschöpft. Ich hasse es, Asthma zu haben und ich hasse die Asthmamedikamente. Seit ich Cellfood nehme, weiß ich das erste Mal in meinem ganzen Leben, wie es sich anfühlt, einen tiefen, ausreichenden Luftzug in die Lunge zu bekommen. Die Atmung ist so viel leichter und ein Anfall ist viel schneller und leichter vorbei. Ich kämpfe nicht mehr jeden Tag um jeden Atemzug. Ich bin so dankbar für dieses Produkt. Es hat mein Leben sehr zum Besseren verändert.

21-12-2014
Erika

Ich bin regelmäßig seit fast 40 Jahren gelaufen und habe mit jeder Art von Nahrungsergänzung experimentiert, um größere Ausdauer zu bekommen und die Erholung der Muskeln zu beschleunigen. In diesen zwei Gebieten bemerke ich, dass Cellfood unerreichbar ist. Ich trinke 2 Gläser Wasser mit Cellfood vor jedem Lauf - und es hat oft 30 bis 35 °C hier in Florida - and etwa das doppelte danach. Es entsteht während meiner Läufe fast keine Milchsäure in den Muskeln mehr (üblicherweise fühlt man ein Stechen in den Beinmuskeln und oft entstehen Krämpfe) und dadurch ist meine Ausdauer deutlich höher. Außerdem bin ich nach dem Laufen so wenig ermüdet, dass ich oft vergesse, dass ich schon gelaufen bin. Später am gleichen Tag denke ich darüber nach, einen zweiten Lauf zu unternehmen! Dies ist ein dramatisch unterschiedliches Lebensgefühl als Athlet, das ich durch Cellfood erreicht habe. Ich empfehle dieses Produkt sehr jedem Athleten – egal in welcher Sportart - der sich mehr Ausdauer, weniger Muskelschmerzen und deutlich ver-kürzte Erholungszeiten wünscht.

Cellfood

€ 39,50 (incl. 9% MwSt)
Vorrätig:
Staffel Anzahl Einzelpreis Total  
1 x Cellfood1€39,50€39,50
2 x Cellfood 2€39,50 €38,75€77,50
3 x Cellfood3€39,50 €38,00€114,00
5 x Cellfood5€39,50 €37,00€185,00
10 x Cellfood10€39,50 €35,00€350,00
Versandkostenfrei bestellen ab € 65,-

Cellfood - Nahrungsergänzungsmittel mit Selen
Cellfood Tropfen mit Selen tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und schützen die Zellen vor oxidativem Stress *.

Cellfood Tropfen sind geprüft von der Kölner Sporthochschule in Köln und 2012 in die Kölner Liste aufgenommen worden 

Zutaten: 
Destilliertes Wasser, Salzlösung gewonnen durch Auszug der Lithothamnium Calcareum Alge, Reisessig. 

Einnahmeempfehlung: 
Vor Gebrauch schütteln; maximal 8 Tropfen in ca. 200 ml Wasser 3-mal täglich einnehmen. 1 Flasche Cellfood Tropfen 30 ml reicht für etwa einen Monat.

Keine unerwünschten Nebenwirkungen:
Cellfood ist frei von Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Es hat null Kalorien, enthält keine Doping-Substanzen, keinen Milchzucker, kein Gluten, so dass es bedenkenlos auch von Spitzensportlern und Menschen mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten eingenommen werden kann. 

Dosierungsempfehlung:
Mit 8 Tropfen 3 x täglich fortfahren. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollte Cellfood mindestens 3 Monate gemäß Dosierungsempfehlung eingenommen werden.
Zur dauerhaften Einnahme kann der positive Effekt mir 10-30 Tropfen täglich aufrecht gehalten werden.
Die entsprechende Tagesmenge kann auch in eine Flasche Wasser gegeben und über den Tag verteilt schluckweise eingenommen werden.

Wichtige Hinweise: 
Vermeiden Sie direkten Haut- und Augenkontakt, da unverdünnt ätzend. Im Falle des Kontakts mit Wasser auswaschen. Cellfood® Tropfen sind außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für abwechslungsreiche, gesunde Ernährung und Lebensweise dienen. Die täglich empfohlene Verzehrmenge von max. 1,2 ml nicht überschreiten. Es kann eine leicht abführende Wirkung eintreten, dann Tagesdosis kurzzeitig reduzieren. Schwangere und Menschen in ärztlicher Behandlung sollten das Produkt nur unter therapeutischem Rat einnehmen. 

Aufbewahrung: 
Erzeugnis fernhalten von magnetischem Umfeld und Hitze. 

Sonstiges:
Cellfood Tropfen sind frei von Gluten und Hefe 
"Beachten Sie bei allen Produkten die Einnahmeempfehlungen und die wichtigen Hinweise zur Anwendung. 
Eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung und Lebensweise ist wichtig, Nahrungsergänzungsmittel sollten dafür kein Ersatz sein. 

Please note: 
We only ship Cellfood products to The Netherlands, Belgium and Luxembourg.

© Copyright Cellfood 2019