Cell Pet

Cell Pet

€ 21,95 (incl. 21% MwSt)
Vorrätig:
Staffel Anzahl Einzelpreis Total  
Cell Pet1€21,95€21,95
Cell Pet2€21,95 €21,50€43,00
Cell Pet3€21,95 €20,95€62,85
Cell Pet5€21,95 €19,95€99,75
Cell Pet10€21,95 €18,95€189,50
Versandkostenfrei bestellen ab € 65,-

Cell Pet, Cellfood für Haustiere
Cell-Pet erhöht den Sauerstoffgehalt im Blut. Dies hat zur Folge, dass das körpereigene Immunsystem gestärkt wird. Dadurch können Haustiere, die empfindlich auf Bakterien, Viren und andere Krankheitserreger reagieren oder unter Allergien leiden, eine gute Abwehr aufbauen. Cell-Pet stimuliert die Bildung neuer Zellen. Cell-Pet ist eine Nahrungsergänzung auf der Grundlage einer einmaligen, patentierten Formel. Die kolloidale Form von Cell-Pet wird als körpereigen erkannt und sofort ins Blut aufgenommen. Dort setzt es eine katalytische Reaktion in Gang, bei der Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff geteilt wird. Außerdem versorgt Cell-Pet das Tier mit einer großen Anzahl an Mineralien, Enzymen und Aminosäuren, die es braucht um gesund und in optimaler Kondition zu bleiben. Cell-Pet wird täglich übers Trinkwasser verabreicht.

Hintergrundinformationen Cell-Pet
Cell-Pet ist eine Nahrungsergänzung auf der Grundlage einer einmaligen, patentierten Formel. Die kolloidale Form von Cell-Pet wird als körpereigen erkannt und sofort ins Blut aufgenommen. Dort setzt es eine katalytische Reaktion in Gang, bei der Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff geteilt wird. Außerdem versorgt Cell-Pet das Tier mit einer großen Anzahl an Mineralien, Enzymen und Aminosäuren, die es braucht um gesund und in optimaler Kondition zu bleiben. Cell-Pet® wird täglich übers Trinkwasser verabreicht.

Was sind die Vorteile von Cell-Pet?
Cell-Pet ist eine dynamische, multifunktionale Flüssigkeit, die allen Arten von kleinen und großen Tiere ohne Risiko verabreicht werden kann. Es ist umweltfreundlich und ökologisch unbedenklich. Cell-Pet bietet dem Tier folgende Vorteile:

  • erhöht die Vitalität und Energie
  • hat eine günstige Wirkung auf Lustlosigkeit oder Stress
  • verringert Hyperaktivität
  • schützt gegen Krankheiten
  • verbessert die Körperfunktionen
  • verstärkt u.a. das Immunsystem
  • verbessert die Verdauung
  • hilft Ihrem Tier in Topkondition zu kommen und zu bleiben
  • unterstützt das allgemeine Wohlbefinden

Gibt es andere Gründe um Cell-Pet anzuwenden?
Cell-Pet wirkt schnell und effektiv ist einfach in der Anwendung und günstig im Gebrauch liefert bleibende Resultate Heutzutage reagieren Tiere vermehrt auf Stress und sind empfänglicher für Krankheiten als früher. Das ist die Folge der fortschreitenden Umweltbelastung und wechselnden Qualität von Futter und Trinkwasser. So entsteht ein Mangel an Sauerstoff und Mineralien, der dazu führt, dass Rückstände und Toxine sich im Körper des Tieres ansammeln können. Dies begünstigt die Anhäufung von schädlichen Bakterien, Viren und anderen Krankheitserregern. Der tägliche Gebrauch von Cell-Pet® hilft Ihrem Tier gesund und in optimaler Kondition zu bleiben.

Wie wirkt Cell-Pet?
Cell-Pet führt zu bemerkenswerten Resultaten; diese sind die Folge der einzigartigen Kombination der Herstellung von Sauerstoff und Wasserstoff (durch Teilung von Wassermoleküle) im Körper sowie die Zufuhr von notwendigen Nährstoffen, Mineralien und Spurenelementen. Die Prozesse, die Cell-Pet zugrunde liegen sorgen für einen ausbalancierten, kontinuierlichen Strom von Nährstoffen auf der Zellebene; also dort, wo der Bedarf am Größten ist. Sobald das Tier Wasser trinkt, in dem sich Cell-Pet befindet, fängt die Wirkung an. Dies geschieht auf vier Ebenen: die physische, die elektromagnetische, die chemische und die biologische Ebene.

Die physische und elektromagnetische Ebene:
Cell-Pet verschafft Ihrem Tier unentbehrliche Mineralien und Spurenelemente, die notwendig für die richtige Zusammensetzung von Körperflüssigkeiten, das Instandhalten eines gesunden Nervensystems und die Bildung von Blut und Knochen sind.

Die Mineralien in Cell-Pet befinden sich in kolloidaler Form. Kolloidale Teilchen sind sehr klein und haben eine negative Ladung. Da die meisten Körpersäfte wie Blut und Lymphe auch kolloidal sind, erkennt der Körper des Tieres Cell-Pet als körpereigen an, weshalb die Nährstoffe ungehindert das empfindliche Gewebe im Mund, Hals und Speiseröhre passieren können. Auf diese Weise werden die Nährstoffe sofort in die Blutbahn aufgenommen und zu allen Zellen im Körper transportiert.
Die patentierte Art, auf der Cell-Pet dem Körper zugefügt wird (Micro-Activated Delivery System) und die verwendete Electroculture Techniken sorgen zusammen dafür, dass 95% der Nährstoffe in Cell-Pet sofort den Blutkreislauf erreichen und ihre Arbeit anfangen können. Auf diese Weise wird der Verdauungsprozess umgangen, so dass die Nährstoffe schnell und zweckmäßig dem ganzen Körper zur Verfügung stehen.
Ein anderer großer Vorteil ist die elektromagnetische Energie, die bei der Produktion von neuem Wasserstoff freigesetzt wird. Diese Energie stimuliert das Immunsystem des Tieres beträchtlich.
Die Teilung von Wassermolekülen ist eine patentierte Technik, erfunden von Everett L. Storey, ein zweifacher Nobelpreisgewinner. Einstein nannte Storey ein Pionier auf dem Gebiet der Wasserteilung.

Die chemische und biologische Ebene:
Der Sauerstoff, der durch die Teilung von Wassermolekülen bei der Verwendung von Cell-Pet freigesetzt wird, wird einerseits benutzt bei der Produktion von Energie, die für den Stoffwechsel notwendig ist und andererseits für die Verbrennung (Oxidierung) von Giften und Abfallstoffen aus dem Körper. Anschließend werden diese Stoffe abtransportiert und ausgeschieden.
Der bei der Teilung der Wassermoleküle freigesetzte Wasserstoff wird für den Wasserhaushalt der Zellen und für die Bildung neuer Zellen und Organe genutzt. Außerdem hilft Wasserstoff Entzündungen vorzubeugen, feuchtet die Lungenoberfläche für die Gasdiffusion an und unterstützt die Regulation der Körpertemperatur.
Die Aminosäuren in Cell-Pet unterstützen die Bildung von Eiweißen, Hormonen, Neurotransmitter und Antikörper, wodurch das Immunsystem des Tieres gestärkt wird. Demzufolge ist das Immunsystem besser in der Lage sich gegen Viren, Bakterien und Pilze zu wehren.
Die Enzyme in Cell-Pet unterstützen die Verdauung und den Stoffwechsel. Dadurch ist das Tier besser in der Lage die Nährstoffe aus dem angebotenen Futter zu assimilieren.

Was kann Cell-Pet noch mehr?
Wenn das Tier Wasser mit Cell-Pet trinkt, kann es anfangs mit Entgiftungsreaktionen reagieren. Diese äußern sich zum Beispiel durch häufigeres Urinieren, leichten Durchfall und Schleimbildung. Auch der Appetit und die Energie können etwas abnehmen. Dies ist jedoch ganz normal und dauert nicht länger als 1-7 Tage. Es ist wichtig, dass das Tier diese innere Reinigung beendet. Danach wird es mehr Energie haben und sich gesünder fühlen.
In dem Maße, in dem das Tier stärker wird, kann sich dieser Prozess einige Male wiederholen. Dies sollte nicht mit Krankheitsanzeichen verwechselt werden. Sorgen Sie dafür, dass das Tier während dieser Reinigungsperioden ausreichend Trinkwasser zur Verfügung hat, warm bleibt und ausreichend Ruhe bekommt.

Wie wird Cell-Pet verabreicht?
Zunächst sollten Sie genau feststellen, wie hoch der tägliche Wasserbedarf Ihres Tieres ist. Wenn andere Tiere aus demselben Napf trinken, stellen Sie den durchschnittlichen Wasserbedarf aller Tiere fest. Benutzen Sie anschließend die untenstehende Tabelle um auszurechnen wie viele Tropfen Cell-Pet® Sie hinzufügen sollten.

Zusammensetzung 
Cell-Pet ist eine registrierte Mixtur aus gereinigtem Wasser, Sauerstoff, Spurenelemente, Mineralien und Elektrolyte in kolloidaler Form. Alle Bestandteile sind organisch und nicht giftig. Cell-Pet kann zusammen mit anderen Medikamenten und Ergänzungsmitteln benutzt werden, da es die Bio-Verfügbarkeit und Effektivität fördert.

Warnung 
Nur für Verwendung bei Tieren. Halten Sie die Verpackung ausser Reichweite von Kindern. Vermeiden sie Augenkontakt und Kontakt mit natürlichen, organischen Stoffen und aus Erdöl hergestellten Stoffen (z.B. Seide, Baumwolle, Leinen). Cell-Pet enthält nämlich Enzyme die organische Materialien abbauen künnen.

Dosierung 
Zunächst sollten Sie genau feststellen, wie hoch der tägliche Wasserbedarf Ihres Tieres ist. Wenn andere Tiere aus demselben Napf trinken, stellen Sie den durchschnittlichen Wasserbedarf aller Tiere fest. Benutzen Sie anschließend die untenstehende Tabelle um auszurechnen wie viele Tropfen Cell-Pet® Sie hinzufügen sollten. Die empfohlene Menge Cell-Pet in die tägliche Wassermenge (stilles Wasser) tropfen und kurz umrühren. Wassermenge 250 ml.: tag 1 bis 4: 1 Tropf. Tag 5 und 6: 2 Tropfen. Danach 3 Tropfen. Unterhaltsdosierung: wenn Ihr Tier wieder gesund ist, können Sie die Dosierung langsam bis zur Dosis von Tag 3 - 4 verringern. Erfolg: 1 - 2 Wochen. Anm.: Bei ernsten Erkrankungen wie Herzleiden die Dosierung erhöhen.

Verpackung 
29 ml. (à 600 Tropfen)

Please note: 
We only ship Cellfood products to The Netherlands, Belgium and Luxembourg.

© Copyright Cellfood 2019